Ansprechpartner

Pfarramt der Gemeinde

Pfarrerin Christina Gelhaar

 

"Ich lobe meinen Gott von ganzem Herzen.

Erzählen will ich von all seinen Wundern und singen seinem Namen.

Ich freue mich und bin fröhlich, Herr, in dir. Halleluja!"

 

Mit einem meiner Lieblingslieder grüße ich die Gemeinde in Lissabon und alle Besucher*innen unserer Homepage.

 

Mein Name ist Christina Gelhaar, im Jahr 1977 wurde ich im Rheinland geboren und bin dort aufgewachsen. Mein Studium führte mich nach Wuppertal, Erlangen und Mainz. Im Anschluss an mein Vikariat in Bad Kreuznach hatte ich die Gelegenheit, für ein Jahr in der DEKL mitzuarbeiten und den damaligen Pfarrer in seinem Dienst zu unterstützen. Im Kirchenkreis an Sieg und Rhein war ich danach in verschiedenen Gemeinden und Berufsschulen als Pfarrerin tätig und stand danach im Dienst der Evangelischen Kirchengemeinde Königswinter. Seit September 2019 lebe und arbeite ich nun in Lissabon.


Gott zu loben von ganzem Herzen, von ihm zu erzählen und ihm zu singen – das sind die Schwerpunkte meiner Arbeit als Pfarrerin. Besonders am Herzen liegt mir die Gestaltung von Gottesdiensten unterschiedlicher Couleur sowie die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen sowohl in der Gemeinde als auch an der Deutschen Schule.

Der Gottesdienst ist das Herzstück der Gemeinde und gibt Kraft, Mut und Trost. Die Gewissheit, dass der Glauben an Gott durchs Leben tragen kann, möchte ich mit den Menschen teilen und insbesondere auch an die jüngere Generation weitergeben.

 

Ich bin sehr dankbar, dass ich gemeinsam mit meinem Mann und unseren drei Töchtern diese Zeit in dieser Gemeinde in dieser schönen Stadt in diesem wunderbaren Land verbringen darf. Ich freue mich auf die Begegnungen mit Jung und Alt und bin gespannt auf die vielen kleinen Wunder, die Gott für uns bereit hält.

 

E-Mail: pfarrer@dekl.org

Telefon: 217260976 / 918973807


Neu im Pfarrteam der DEKL:

Auslandsvikarin Nora Gutdeutsch

 

 

Hallo und Moin liebe Gemeinde in Lissabon,

 

Mein Name ist Nora Gutdeutsch. Ich habe gerade in meiner Heimat Hamburg die Ausbildung zur Pastorin abgeschlossen und werde nun ein ganzes Jahr die Gemeinde im Auslandsvikariat begleiten, unterstützen und hier lernen dürfen.

 

Obwohl ich mir immer gewünscht habe, ein Jahr im Ausland verbringen zu können, ist es eher Zufall, dass ich in Portugal gelandet bin. Umso gespannter bin ich Land, Leute, Geschichte(n) und Sprache kennen zu lernen. In diesem Abenteuer begleitet mich mein Mann Robbin, mit dem ich nicht nur das Fernweh teile, sondern auch die Liebe zum Radeln, zum Lesen und zum Kino.

Ich freue mich darauf Sie und die Kirchengemeinde kennenzulernen und bin gespannt auf Begegnungen, Erfahrungen und viel Neues!

 

Ihre und eure Nora


+++ neue öffnungszeiten +++

Gemeindesekretariat

 

Gabriela Freudenreich ist die gute Seele in unserem Sekretariat. Seit März 2018 sorgt sie für eine übersichtliche und transparente Buchhaltung, kümmert sich um die Organisation von Veranstaltungen sowie die Korrespondenz. Gerne nimmt sie Ihre Fragen und Anliegen entgegen.  

 

Öffnungszeiten des Gemeindesekretariats:

Montag, Donnerstag und Freitag:  10h00 – 12h00

Dienstagnachmittag: 14h00 - 17h00

Mittwoch: Geschlossen

 

Telefon: 217 260 976

E-Mail: dekl1@hotmail.com

 


Gemeindekirchenrat

Der Gemeindekirchenrat ist das leitende Gremium der Gemeinde. Er kommt monatlich zusammen, um über alle Belange zu entscheiden. Er besteht laut Satzung aus 8-10 Mitgliedern sowie den Pfarrern der Gemeinde. Alle Kirchenräte versehen ihren Dienst ehrenamtlich – und bringen sich mit Engagement und ihren Talenten in die Gemeindearbeit ein. Sie unterstützen die Pfarrer in ihrem Dienst – und repräsentieren die Gemeinde nach innen und nach außen.

Susanne Burger

 

Vorsitzende

Öffentlichkeitsarbeit

Prädikantin

Basarleitung

info@dekl.org

Ursula Caser

 

Stellvertretende Vorsitzende

Friedhofsverwaltung

Prädikantin

friedhof@dekl.org



Claus Essling

 

Garten- und

Friedhofs- und Gartengestaltung

friedhof@dekl.org

Astrid Kimelman

 

Pflege des Kirchenarchivs

info@dekl.org



Tanja Klawitter

 

Schatzmeisterin

info@dekl.org

Antonie Lopes Coelho

 

Soziales

info@dekl.org



Christian Lehmann

 

Koordination von Gemeindeaktivitäten

info@dekl.org

Dr. Martin Lauterbach

 

Familie und Ökumene

info@dekl.org



Dr. Sven Glawion

 

Kultur- und Öffentlichkeitsarbeit

info@dekl.org



Mitarbeiter


Unsere "Freiwillige" - Johanna

Hallo liebe Kirchengemeinde,

 

Mein Name ist Johanna und ich werde für die nächsten zehn Monate die Freiwillige hier in Ihrer Kirchengemeinde sein. Ich bin sehr dankbar für die Möglichkeit, das Leben in einer

Gemeinde zu begleiten und auch aktiv mitzugestalten, da mir dies große Freude bereitet aufgrund dessen, dass ich auch in meiner Heimat in Deutschland ein aktives Kirchenmitglied war und auch immer noch bin und dementsprechend viel Zeit dort ver-

bracht habe. In dem kleinen Städtchen Scheinfeld, das im tiefsten Franken liegt, in dem ich lebe und auch zur Schule gegangen bin, befindet sich auch jene Gemeinde. Und auch wenn Scheinfeld mit seinen rund 4000 Einwohnern nicht besonders groß ist, hat mir die Gemeinde dort stets die Möglichkeit gegeben, Erfahrungen in diesem Bereich zu sammeln

und viele nette Menschen kennenzulernen in Form von Kirchenfesten, Jugendgottesdiensten, Freizeiten und der evangelischen Jugend. Stets hat mich dabei mein eigener Glaube begleitet und getragen und überall dort, wo Menschen gemeinsam zusammenkommen, um Gemeinschaft – auch in ihrem Glauben – zu leben, fühlt es sich für mich direkt heimatlich an, weshalb ich mich so sehr auf die Zeit in der Kirchengemeinde in Lissabon freue.

 

Doch nicht nur durch den Glauben hege ich einen großen Bezug zu Ihrer Gemeinde in Lissabon und generell dem Land Portugal, sondern auch dadurch, dass die Freundin meines Bruders ursprünglich zwar aus Brasilien kommt, aber lange Zeit in Portugal gelebt hat, bevor sie nach Deutschland kam. Dadurch, dass ihre Muttersprache portugiesisch ist

und mein Bruder ebenfalls diese Sprache spricht, da auch er einige Zeit in Brasilien gelebt hat, ist mir dies nicht unbekannt und sogar eher familiär. Durch diesen Bezug reiste ich mit meinem Bruder und seiner Freundin im Sommer 2020 selbst nach Portugal, um

dort zwei Wochen zu verbringen. In dieser zwar kurzen aber dennoch intensiven Zeit verliebte ich mich sofort in das Land, seine Kultur, die wunderschönen Landschaften, die Freundlichkeit der Menschen und natürlich in den Geschmack der Pasteis de Nata.

Deshalb war es für mich eine umso größere Freude, als ich erfuhr, dass ich tatsächlich meinen Freiwilligendienst in Lissabon verbringen darf.

 

Ansonsten gibt es zu mir zu sagen, dass ich 18 Jahre alt bin und ich unfassbar gerne lese, koche, tanze und auch gerne Zeit mit Menschen verbringe und gerade deshalb auf die nächsten zehn Monate gespannt bin und sie freudigst erwarte.

 

Até logo,

Eure Johanna


Valentina Timofeeva - die gute Seele des Friedhofs

 

Valentina Timofeeva arbeitet in unserer Gemeinde als Friedhofsgärtnerin bzw. Friedhofswärterin. Ihr Mann Ruslan ist bei Bedarf als Totengräber tätig. Beide wohnen in einem kleinen Häuschen auf unserem Friedhof.

 

Valentina pflegt die Anlagen und kümmert sich um die kleine Friedhofskapelle. Gerne steht sie allen Besuchern für Fragen oder Anliegen zur Verfügung. Die Öffnungszeiten und Kontaktdaten des Friedhofs finden Sie HIER.

 



Dona Elsa - Expertin für "sauberes" Portugiesisch

 

Als junge Frau fing sie in unserer Gemeinde an. Das war im Jahr 1981. Seit über 30 Jahren ist uns Dona Elsa Monteiro als Raumpflegerin eine unverzichtbare Hilfe in Kirche und Gemeindehaus. Sie ist mittlerweile so etwas wie eine Institution geworden. Sie hilft sie auf unseren großen Basaren mit aus und hat zudem zahlreiche Pastoren und deren Familien bei deren ersten Schritten in der portugiesischen Sprache fürsorglich "an die Hand genommen". Ihre freundliche und aufgeschlossene Art trägt entscheidend zur gastfreundlichen Atmosphäre in der DEKL bei.

 

Das Bild zeigt sie zusammen mit ihrem Mann Alfredo, der ebenfalls mit anpackt, wenn es Not tut.



Deutsche Evangelische Kirchengemeinde Lissabon

Igreja Evangélica Alemã de Lisboa

 

Avenida Columbano Bordalo Pinheiro, 48

1070-064 Lisboa

Portugal 

Tel  (00351) 217 260 976

info@DEKL.org

www.DEKL.org

 

Steuernummer / Nº Contribuinte:

592 007 707

 

Bankverbindungen:

 

In Portugal

BPI Konto 0-4076471.000.001

NIB: 0010 0000 4076 4710 0012 5

IBAN: PT50 0010 0000 4076 4710 0012 5

Swift BB PI PT PL

 

In Deutschland

Bank für Kirche und Diakonie eG - KD-Bank

Konto 101 2096 018

BLZ 350 601 90

IBAN: DE08 3506 0190 1012 0960 18

BIC: GENODED1DKD