Deutsche Evangelische Kirchengemeinde lissabon

Herzlich Willkommen!  -  Bem-Vindo!


Familiengottesdienst am Ostersonntag im Garten!

 

Herzliche Einladung zum Familiengottesdienst morgen an Ostersonntag, dem 4. April 2021 um 11.00 Uhr draußen in unserem schönen Kirchgarten! Nach dem Gottesdienst sind alle Kinder zur Ostereiersuche im Garten eingeladen! Für die Erwachsenen gibt es derweil (Steh)Kaffee und Osterbrot. Wir freuen uns auf euch!

 


+++ Update +++  ab Palmsonntag, dem 28. März 2021

finden unsere GOTTESDIENSTE wieder

in der Kirche oder im kirchgarten statt!

 

Liebe Mitglieder und Freunde,
Seit dem 15. März hat in Portugal die vorsichtige und stufenweise Öffnung aus dem Lockdown begonnen. Wir alle freuen uns schon auf etwas mehr Bewegungsfreiheit und natürlich auf ein Wiedererwachen des Gemeindelebens. In Anlehnung an die Katholische Bischofskonferenz in Portugal hatten wir seit dem 21. Januar sämtliche Gottesdienste und Präsenzveranstaltungen ausgesetzt. Wir werden Gottesdienste in unserer Kirche, bzw. bei schönem Wetter auch im Kirchgarten, ab Palmsonntag, dem 28. März 2021 wieder stattfinden lassen. Wer daran nicht persönlich teilnehmen kann oder will, kann sich als kleinen Ersatz den jeweiligen Predigt-Podcast anhören, den wir auf unserem Youtube-Kanal zur Verfügung stellen. Wir freuen uns sehr auf die Gemeinschaft, die Orgelmusik, das Glockenläuten... und auf ein Wiedersehen mit Euch!
Bleibt behütet!

Herzlichst,
Ihre und Eure Susanne Burger
im Namen des Gemeindekirchenrats


 

Newsletter Nº 92 - Karwoche 2021

 

 

NEUES AUS LISSABON

 

 

 

 

"Wenn wir uns am Gebot
der Nächstenliebe orientieren,
müssen wir auch handeln."


Carmen Jäger
Pastorin i.R., Eisenach

 

 

 

Alle weiteren Infos finden Sie in  unserem Newsletter - im website-Menu unter "Aktuelles" oder einfach HIER klicken!

 

 

der neue "bote aus lissabon" ist da!

Der Bote kann in unserem Gemeindebrief-Archiv als PDF-Datei  gedownloadet werden. Bitte klicken Sie auf das Bild. In unserem Archiv finden Sie auch ältere Ausgaben unseres "Boten".

 

 

Hygienevorschriften für Gottesdienste

in der Kirche und im Pfarrgarten

  • Angehörige von Risikogruppen (z.B. ältere Menschen und Personen mit chronischen Erkrankungen) sollten bitte genau abwägen, ob sie - trotz aller Vorsichtsmaßnahmen - das bestehende Risiko einer solchen Zusammenkunft von mehr als 10 Personen eingehen möchten. Für diejenigen, die nicht persönlich am Gottesdienst teilnehmen, werden wir die Predigt als Hördatei (Podcast) zur Verfügung stellen.
  • Personen, die krank sind oder sich krank fühlen, bitten wir NICHT zu kommen.
  • Bitte bringen Sie alle eine Maske (Mund-Nasenschutz) mit. Das Tragen einer Maske innerhalb der Kirche und des Gemeindehauses sowie überall dort, wo der Mindestabstand nicht eingehalten werden kann, ist für Erwachsene und Kinder ab 10 Jahren verpflichtend.
  • Die Open-Air-Gottesdienste finden in unserem Kirchgarten im Freien statt. Wir bitten den allgemein geforderten Mindestabstand von 2,00m einzuhalten. Es werden Tische und Stühle verteilt, bitte halten Sie sich an diese Ordnung und versetzen Sie die Stühle nicht eigenständig.
  • Für die Gottesdienste, die ab dem 6. September auch wieder in unserer Kirche stattfinden, werden in den Bänken Markierungen angebracht, die autorisierte und nicht autorisierte Sitzplätze anzeigen, damit ein Sicherheitsabstand von min. 2 Metern für alle Besucher eingehalten wird. Außerdem wird ein Mitglied des Gottesdienstteams allen Besuchern ihren Platz zuweisen. Beim Verlassen der Kirche bitten wir die Besucher ebenfalls darum, den Anweisungen des "Platzanweisers" Folge zu leisten.
  • Bitte halten Sie auch beim Vortreten zum Altar oder an den Lichterbaum den Sicherheitsabstand von min. 2 Metern zu anderen Personen ein.
  • Beim Gottesdienst in der Kirche werden wir auf das Singen von Liedern verzichten. Beim Gottesdienst im Freien kann unter Verwendung eines Mund-Nasenschutzes gesungen werden, die Liedblätter werden ausschließlich digital verteilt und können als PDF vom eigenen Smartphone oder Tablet abgelesen werden. Auch das Mitbringen eines eigenen Gesangbuchs ist möglich.
  • Während des Gottesdienstes werden wir die Kirche durch Öffnen der Fenster und einiger Türen möglichst gut belüften.
  • Wir werden auf dem Kirchgelände Schilder anbringen, auf denen die Wege angezeigt werden, die für den Eingang und Ausgang benutzt werden sollen. Bitte halten Sie sich an diese Vorschriften sowie an die Anweisungen unseres Teams.
  • Am Eingang zum Gemeindehaus/Kirche werden wir Desinfektionsmittel bereithalten. Bitte desinfizieren Sie sich gründlich Ihre Hände, bevor Sie eintreten.
  • Desinfektionsmittel stehen ebenfalls vor den Toiletten bereit. Bitte desinfizieren Sie Ihre Hände gründlich vor dem Betreten der Toilette und waschen Sie sich danach mindestens 30 Sekunden lang die Hände mit Wasser und Seife.
  • Es wird ebenfalls am Eingang eine Teilnehmerliste geben, in die wir alle Besucher des Gottesdienstes mit Namen und Kontaktdaten eintragen werden. Diese Listen sollen im Falle einer Infektion den Rückschluss auf die Personengruppe zulassen, mit der die infizierte Person in der Kirche Kontakt hatte.
  • Nach dem Gottesdienst werden wir noch Gelegenheit haben, zusammenzubleiben und einen Kaffee oder Tee zu trinken. Wir werden diese Getränke nach Bedarf ausschenken, es wird kein Buffett geben. Wir bitten auch davon abzusehen, Gebäck oder Kuchen mitzubringen. Die Küche darf nur von Mitgliedern des Teams betreten werden, die alle Maske und Handschuhe tragen.

Wir danken allen für ihr Verständnis und für die Einhaltung der Regeln. Nur so können wir uns allen ein sicheres Umfeld bieten und Ansteckungen vermeiden. Bitte achten Sie auch weiterhin auf aktuelle Informationen und Aktualisierungen dieser Vorschriften, da sich die Situation sowie die geltenden Vorschriften vor Ort kurzfristig ändern können. Bitte tragen Sie sich auch in unsere Kontaktlisten für den Newsletters oder unsere WhatsApp-Gruppe ein. Weitere Informationen erhalten Sie unter info@dekl.org.

04.09.2020


 

 

video-blog

DEKL Gottesdienst an Karfreitag (02.04.2021)

Ein ernster und trauriger Feiertag ist der Karfreitag für die Christen. Der Glaube an den Gekreuzigten bedeutet für die Juden eine Gotteslästerung, für Heiden blanker Unsinn – und auch für Christen bleibt das Leiden und Sterben Jesu oft unverständlich und ein Stein des Anstoßes. In der Predigt über Jes 52 und 53 fordert Pfarrerin Christina Gelhaar dazu auf, genau hinzusehen und hinzuhören. Musikalisch begleitet wird der Gottesdienst von Marta Cruz an der Orgel. Dieses Video zeigt Live-Mitschnitte aus dem Gottesdienst, der an Karfreitag um 11 Uhr in der Martin-Luther-Kirche in Lissabon gefeiert wurde. Die DEKL wünscht allen einen besinnlichen Karfreitag und Gottes Segen auf dem Weg auf Ostern zu!

 


DEKL für Kinder - Kinderkirche an Karfreitag (02.04.2021)

Alex und Jule sind ganz durcheinander - irgendetwas stimmt mit der Kirche nicht! Sie sieht so anders aus! Warum bloß? Zu einem nachdenklichen Kindergottesdienst laden die beiden gemeinsam mit Pfarrerin Christina Gelhaar ein. Und sie freuen sich jetzt schon auf Ostern und laden herzlich zum Famliengottesdienst in den Garten der Deutschen Evangelischen Kirche in Lissabon ein! Die DEKL wünscht Euch alles Gute und Gottes Segen, wo immer Ihr auch diesen Kindergottesdienst mitfeiert!

 


 

 

Liebe freunde der dekl,

Die aktuellen Umstände erfordern momentan für uns alle Opfer. Für viele Menschen bedeutet das nicht nur gravierende Einschnitte im alltägliche Leben und gesundheitliche Risiken, sondern auch wirtschaftliche Not.

 

Wir als Gemeinde wollen jetzt für alle da sein, die uns brauchen. Und dafür müssen auch wir unseren eigenen ökonomischen Fortbestand sichern. Wie ihr alle wisst, unterhalten wir uns fast ausschließlich durch freiwillige Beiträge, Spenden und Kollekten. Die Kollekten werden jetzt auf unbestimmte Zeit wegfallen. Wir bemühen uns weiterzumachen und für alle da zu sein. Damit das auch weiterhin möglich bleibt, bitte ich Sie und euch:

 

Bitte helft uns in dieser schwierigen Zeit und überweist uns euren Kollektenbeitrag auf eines unserer Konten. Jeder Betrag und jede Unterstützung hilft uns, den Betrieb sowie alle unsere Angebote in der Krise aufrechtzuerhalten.

 

Herzlichen Dank!

PORTUGAL - Banco BPI:

IBAN: PT50 0010 0000 4076 4710 0012 5

SWIFT/BIC: BB PI PT PL

 

DEUTSCHLAND - Bank für Kirche und Diakonie eG - KD-Bank:

IBAN: DE08 3506 0190 1012 0960 18

SWIFT/BIC: GENODED1DKD

- Auf Anfrage stellen wir gerne deutsche oder portugiesische Spendenbescheinigungen aus -

 

 

herzlich willkommen  -  bem-vindo!

Liebe Mitglieder und Freunde, liebe Besucher und Gäste,

Herzlich laden wir Sie ein, zu unseren Gottesdiensten sowie allen anderen Veranstaltungen bei uns in Lissabon! Die Deutsche Evangelische Kirchengemeinde Lissabon möchte sich Ihnen auf diesen Seiten gerne vorstellen. Sie finden hier Informationen rund um unser Gemeindeleben, über Veranstaltungen und Aktionen sowie vielfältige Kontaktmöglichkeiten zur deutschen community in Portugal.

Pfarrerin Christina Gelhaar
Pfarrerin Christina Gelhaar

Wir feiern Gottesdienst jeden Sonntag um 11.00 Uhr in unserer Kirche nahe der Praça de Espanha. Parallel dazu gibt es immer ein Angebot für Kinder. Nach einem gemeinsamen Auftakt in der Kirche werden unsere kleinen Besucher während des Kindergottesdienstes im Gemeindehaus betreut.

Im Anschluss laden wir dann zum Kirchkaffee oder Imbiss ins Gemeindehaus ein oder draußen in unseren schönen Kirchgarten. Alle Gottesdienste, Veranstaltungen und Angebote sind unter dem Menüpunkt Aktuelles und/oder im Terminkalender aufgeführt. Unsere Adresse sowie eine Wegbeschreibung zu unserer Kirche finden Sie unter Kontakt. Wer gerne regelmäßig über alle Veranstaltungen informiert werden möchte, kann sich auch kostenlos und unverbindlich für unseren Newsletter anmelden, der einmal monatlich per E-Mail verschickt wird.


Corona-Update: An allen Sonntagen werden wir zusätzlich zu unserem "normalen" Gottesdienst einen Predigtpodcast erstellen, der als Video auf unserem Youtube-Kanal "DEKL Portugal" einzusehen ist. Diese Videos werdet ihr stehts hier an dieser Stelle auf der ersten Seite unserer Homepage in unserem Blog finden. Wer einen Gottesdienst/Predigt der vergangenen Wochen anschauen möchte, kann das in unserem Blog-Archiv (einfach auf das Wort klicken) tun.

Bitte haltet Kontakt mit uns! Über Facebook, über unseren Newsletter (einfach auf das Wort klicken) oder in der WhatsApp-Gruppe. Wer einen Wunsch oder Fragen hat, kann uns per Email oder Telefon kontaktieren. Wer für einen lieben Menschen ein Gebet sprechen möchte, der kann uns seine Telefonnummer hinterlassen. Wir zünden in der Kirche eine Kerze an und beten dafür. Und wir können euch ein Foto der Kerze per WhatsApp zuschicken.

Wir sind eine der ältesten deutschen evangelischen Auslandsgemeinden weltweit. Darum mag es sich lohnen, in unserer Geschichte zu stöbern. Wir leben in Verbundenheit mit unseren deutschsprachigen evangelischen Schwestergemeinden in Porto, am Algarve und auf Madeira. Sie finden diese Gemeinden unter Evangelisch in Portugal.

Besuchen Sie uns gerne auch bei Facebook oder hinterlassen Sie Ihre Kommentare oder Anregungen in unserem Gästebuch.

Aber ganz egal, ob Sie zu Besuch sind und nur mal reinschnuppern möchten, als Tourist einen Gottesdienst besuchen, für eine begrenzte Zeit in Portugal leben und Anschluss suchen oder einfach neugierig sind – Wir freuen uns auf Sie!

 Es grüßen Sie und euch herzlichst,

 

Der Gemeindekirchenrat der Deutschen Evangelischen Kirchengemeinde Lissabon (DEKL),

Pfarrerin Christina Gelhaar

 

 

Deutsche Evangelische Kirchengemeinde Lissabon

 Igreja Evangélica Alemã de Lisboa

 

Telefon: (00351) 217 260 976

Avenida Columbano Bordalo Pinheiro,48

1070-064 Lisboa, Portugal

 

E-Mail: info@dekl.org

www.dekl.org