Der DEKL-Blog


DEKP Predigt-Podcast aus Porto am 14. Sonntag nach Trinitatis

 

Auch in Porto werden nach der Sommerpause wieder Gottesdienste gefeiert - gemeinsam mit der neuen Pfarrerin Angelika Richter. Darum kommt der Predigt-Podcast heute aus der Deutschen Evangelischen Kirchengemeinde Porto. In einem feierlichen Gottesdienst wurde Angelika Richter als Pfarrerin der Gemeinde durch die Lissabonner Pfarrerin Christina Gelhaar und den Kirchengemeinderat eingeführt. Ihre erste Predigt hielt sie über die bekannte Geschichte vom Zöllner Zachäus. Umrahmt wird die Predigt von einem Orgelvorspiel von Rute Martins aus Lissabon und dem Lied "Wer nur den lieben Gott lässt walten", das von Organist Diogo Franco aus Porto gespielt wird. Auf das Singen wurde während des Gottesdienstes verzichtet, die Zuhörer*innen zu Hause dürfen aber gerne laut mitsingen! Die Lesung hat Peter Eisele gehalten.

www.dekporto.blogspot.com


DEKL Predigt-Podcast am 13. Sonntag nach Trinitatis

 

Die Deutsche Evangelische Kirche feiert wieder Gottesdienst - zum ersten Mal seit sechs Monaten in der Kirche! Die Sommerpause ist vorbei, und nach sechs Monaten Pandemie entwickeln wir Strategien, wie wir mit Corona leben können. Und so öffnet auch die Martin-Luther-Kirche in Lissabon wieder ihre Pforten, damit die Gemeinde zum ersten Mal seit sechs Monaten im sakralen Raum Gottesdienst feiern kann - natürlich mit ausgefeiltem Hygiene-Konzept. Aufgrund eines indirekten Kontakts mit einer infizierten Person kann die Pfarrerin selbst den Gottesdienst nicht halten. Aber der spontane (und herausragende) ehrenamtliche Einsatz macht es mit vereinter Frauenpower möglich, dass sich die Gemeinde dennoch unter Gottes Wort versammelt. Die Lesepredigt von Stadtdekan Dr. Jürgen Körnlein aus Nürnberg wird von Prädikantin Susanne Burger gehalten. Gesungen wurde bei diesem Gottesdienst in der Kirche nicht; die Lieder, die bei diesem Podcast die Predigt einrahmen, stammen aus früheren Aufnahmen und werden von der Organistin Rute Martins begleitet. Wir wünschen allen Predigt-Hörer*innen Gottes Segen!


DEKL Predigt-Podcast am 12. Sonntag nach Trinitatis (30.08.2020)

Am letzten Sonntag in der Sommerpause feiert die Deutsche Evangelische Kirche Lissabon wieder einen Präsenzgottesdienst im Kirchgarten. Hier gibt es die Predigt von Pfarrerin Christina Gelhaar über 1 Kor 3,9-17 zum Nachhören: Was gibt uns Halt in unserem Leben? Es ist der Glaube an Jesus Christus. Er ist und bleibt das Seil, das niemals aus der Verankerung reißt, die Hand, die uns hält, selbst wenn die Erde bebt und wir den Boden unter den Füßen verlieren. Für die musikalische Begleitung danken wir Marta Cruz; Hildegard Jusek hält die Lesung. Und pünktlich zum Beginn der Predigt hat unsere persönliche Kirchgarten-Zikade angefangen, lauthals zu zirpen... Wie wir unsere Gottesdienste nach der Sommerpause gestalten, entscheidet der Gemeindekirchenrat in dieser Woche. Bitte achten Sie auf die Hinweise auf unserer Homepage.