Aktuelles


Das Kirchenjahr - evangelisch



Adventskonzert


Newsletter - November 2020

Newsletter Nº 78 - 4. November 2020

 

 

NEUES AUS LISSABON

 

 

 

 

Foto: Gabi Freudenreich

 

 

"Selig sind, die Frieden stiften; denn sie werden Gottes Kinder heißen." | Mt 5,9

Liebe Mitglieder und Freunde,
manchmal in diesen Zeiten werden wir müde. Müde vom Aushalten und Abwarten, müde vom "immer Weitermachen" und "geduldig Bleiben", müde vom angestrengten Ausschau halten nach dem Unvorhersehbaren. Und wenn wir der Müdigkeit nachgeben und ganz still werden in uns, innehalten und uns nach einer Pause sehnen.. dann kommt so manches mal das zweite Schreckgespenst aus dem Keller der dunklen Gedanken hervorgekrochen und setzt sich langsam und aufdringlich an unsere Seite wie ein ungebetener Gast. Müdigkeit und Angst sind ein erfolgreiches Gespann. Wo die eine uns schlaff und mürbe macht, weckt die andere uns mit unheilvoller Spannung aus jeder Ruhenische auf.
In diesen Zeiten wähle ich mit Freude und ohne zu Zögern alles, was diese beiden Übel in Schach hält. Ein gutes Gespräch mit Freunden, ein kitschiger Liebesfilm aus vergangenen Zeiten, dunkle Schokolade oder ein gutes Glas Wein. Aber was wirklich nachhaltig hilft, sind das unverzagte Hoffen, das sich trotzig jeder Statistik widersetzt. Das in jeder Neuigkeit den Funken einer guten Nachricht erkennt und verzweifelt bereit ist, ihn zum Feuer einer neuen und besseren Realität zu entfachen.
Im Gemeindekirchenrat bin ich mit Kolleginnen und Kollegen gesegnet, die jeden Tag wieder dafür einstehen, dieses Feuer am Leben zu erhalten. Und deshalb dürfen wir Ihnen und euch heute ein wunderbares Vor-Advents-Programm bieten, das wir trotz Verzicht auf unseren traditionellen Advents-Basar auf die Beine gestellt haben. Anstatt vieler Verkaufsstände und dichtgedrängter Menschenmassen, kann man bei uns bequem und sicher den "Basar in der Tüte" bestellen. und auch eine Tombola gibt es in diesem Jahr, mit digitalen Losen und einer hygienisch einwandfreien Verteilung per Internet und Banküberweisung. Wunderbare Adventskränze sind dabei, designt und gefertigt von Künstlern aus der deutschsprachigen katholischen und evangelischen Gemeinde in Lissabon.
Wir sind bereit. Wir strecken die Hand aus und werden still, bis das Wunder auch dieser Weihnacht sich sanft auf uns herniederlässt. Wir machen das gemeinsam und wir geben nicht auf, sondern sammeln unsere Kräfte und schenken sie immer wieder denen, die sie am nötigsten brauchen.
Fürchtet euch nicht.
Bleibt gesegnet und behütet

Herzlichst,
Ihre und Eure Susanne Burger
im Namen des Gemeindekirchenrats

 

 

 

 

 

 

Konfi-Tage und Gottesdienste am SAMSTAG:
am
7. November und 5. Dezember um 17.00Uhr!

 

Liebe Freunde,
die Arbeit mit und für Kinder und Jugendliche ist unserer Gemeinde ein wichtiges Anliegen. Ein wesentlicher Teil der Jugendarbeit fand stets im Rahmen des Konfirmandenunterrichts statt. Nun hat das Corona-Virus auch diese Aktivitäten erschwert. Konfi-Wochenenden wie früher, mit gemeinsamer Übernachtung, Kino-Abend am Samstag und großem Frühstückstisch am Sonntagmorgen sind leider nicht mehr möglich. Genau wie der anschließende Gottesdienst, in dessen Gestaltung sich die Jugendlichen stets aktiv einbringen konnten. Deshalb haben wir beschlossen - zeitlich begrenzt und an ausgewählten Wochenenden - den Gottesdienst anstatt sonntags um 11h00, am Samstagnachmittag um 17h00 zu platzieren. Die Konfis haben an diesem Tag ihre monatliche Zusammenkunft und können direkt im Anschluss mit der Gemeinde Gottesdienst feiern.  Wir hoffen auf Ihr Verständnis und auch auf aktive Teilnahme an diesen Terminen! Folgende Daten stehen bis Ende des Jahres fest:

  • SAMSTAG, 7. November, 17.00 Uhr: Mirjam-Gottesdienst - Einmal im Jahr feiern wir Mirjam-Gottesdienst. In diesem Gottesdienst beschäftigen wir uns mit einer besonderen Frau aus der Bibel. In diesem Jahr geht es um die bekannteste Frau der Bibel – um Maria. Wir schauen genau hin: Kennen wir Maria wirklich so gut? Was verbindet uns mit ihr? Und was hat sie uns heute noch zu sagen? Herzliche Einladung für alle Interessierten zu diesem besonderen Gottesdienst, der von einem Team von Frauen aus der Gemeinde vorbereitet wurde. Anschließend (nur bei gutem Wetter!): Würstchen vom Grill sowie Gelegenheit zum Erwerb wunderbarer handgefertigter Adventskränze aus der Manufaktur von Constanze Lenschow (s.u.)
  • SAMSTAG, 5. Dezember, 17.00 Uhr: Adventskonzert mit Andacht in der Martin-Luther-Kirche, anschließend Glühwein und Feuerschale im Kirchhof.

 

 

 

Handgefertigte Adventskränze... exklusiv bei uns ab
Samstag, 7. November, nach dem Gottesdienst (um 17.00 Uhr)

 

 

Wunderschöne und originelle Adventskränze im modernen Stil gibt es ab dem 7. November bei uns in der Kirche! Wer es lieber traditionell mag, kann handgebundene Kränze mit Tannengrün und weihnachtlicher Dekoration bei uns bestellen! Wie jedes Jahr liegen diese meisterlichen Gebinde in der Hand von Isabel Salzmann von Rupp, die alle Interessierten herzlich zum Mitmachen einlädt!
Die Termine für Fertigung, Bestellung und Verkauf der traditionellen Adventskränze sowie der "Basartüten":

Samstag, 21. November, 10.00 - 19.00 Uhr - Kränze binden und offenes Haus bei Salzmann von Rupps in Colares. Mehr Infos auf Anfrage!
Freitag, 27. November, 18.00 - 22.00 Uhr - Gemeinsames Dekorieren der Kränze in Colares
Samstag, 28. November, 10.00 - 16.00 Uhr - Gemeinsames Dekorieren der Kränze in der DEKL, Abholung möglich von 13.00-21.00 Uhr
Sonntag, 29. November, 1. Advent - Verkauf & Abholung der bestellten Kränze in der evangelischen und katholischen deutschen Gemeinde in Lissabon sowie in Colares. In der DEKL Abholung von 12.00-21.00 Uhr.

Nähere Informationen und eine ausführliche Wegbeschreibung gibt es bei Anfrage unter info@dekl.org oder demnächst in der DEKL Whatsapp-Gruppe.

 

 

 

Also, das kommt auf JEDEN Fall in die Tüte!!!

 

Liebe Freunde,
dieser Advent wird wunderbar.. lasst euch verzaubern mit unseren Basar-Veranstaltungen, die wir Corona-konform abieten können. Jede und jeder darf und kann mitmachen! Wir präsentieren:
 

Der "Basar in der Tüte"
bietet die Highlights unseres Adventsbasars zum bestellen und mitnehmen. Z.B. die beliebten Adventskränze, liebevoll geschmückt und aus echter Tanne gebunden. Weihnachtstee, Stollen, Marzipan, Dekoartikel und und und... auf Wunsch und gegen Aufpreis können wir die Basartüten auch nach Hause liefern! Ihr findet die Bestell-Liste für unsere Basartüten HIER auf unserer Homepage. Einfach ausdrucken, ausfüllen und an info@dekl.org schicken oder vorbeibringen. Man kann auch telefonisch bestellen unter Tel.: 217 260 976. Holt euch die Weihnachtsstimmung nach Haus!
Wir freuen uns über jede Bestellung und können für alle Spenden deutsche und portugiesische Spendenquittungen ausstellen.

 

 

 

Die "Virtuelle Tombola" Lose gegen eine Spende erwerben, tolle Preise gewinnen - und gleichzeitig noch etwas Gutes tun? Das ist auch in diesem Jahr möglich: Bei unsere virtuellen Tombola, die komplett via Internet ablaufen wird. Die Preise sind natürlich real... attraktive Sachpreise und tolle Gutscheine/Vouchers! Wie das funnktioniert? Jedes Los kostet 5.- Euro und untersützt aktiv die Sozialarbeit der Deutschen Katholischen und Evangelischen Kirchengemeinde in Lissabon.
Ihr könnt direkt bei uns eure Lose bestellen, und auch eine eigene "Glücksnummer" angeben! Bestellungen können jederzeit HIER direkt und bequem per Bestellformular auf unserer Homepage aufgegeben werden, über unser Gemeindesekretariat sowie unter der E-Mail-Adresse info@dekl.org.
Wir benötigen von jedem Mitspieler:
1. den vollständigen Namen
2. die E-Mail-Adresse
3. die Telefonnummer
4. Angaben über die Anzahl der gewünschten Lose sowie evtl. die bevorzugten "Glücksnummern"

Nach der Bestellung wird sofort eine Benachrichtigung per E-Mail versandt, in der die Auftragsbestätigung enthalten ist. Die Losspenden können dann bequem per Überweisung getätigt werden. Die Ziehung der Preise erfolgt am 1. Adventssonntag, dem 29. November 2020 in der DEKL und wird
per Live-Stream im Internet übertragen. Jeder Gewinner wird persönlich benachrichtigt. Also ihr Lieben, wir zählen auf euch!!!
Für alle Losspenden - sowie für alle gespendeten Tombola-Preise (über die wir uns ebenfalls freuen) - können wir eine deutsche oder portugiesische Spendenquittungen ausstellen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

+++ Gottesdienst-Kalender +++

 

Alle GOTTESDIENST-TERMINE hier nochmal im Überblick:

Samstag, 07. November, 17.00 Uhr, DEKL
Sonntag, 08. November: KEIN GOTTESDIENST!
Sonntag, 15. November, 10.30 Uhr Volkstrauertagsgedenken mit Vertretern der Deutschen Botschaft auf dem Deutschen Friedhof Lissabon (Rua do Patrocínio 59)
Sonntag, 15. November, 11.00 Uhr: Ökumenischer Gottesdienst in der Katholischen Kirche Nossa Senhora das Dores (Rua do Patrocínio 8)
Sonntag, 22. November, 11.00 Uhr: Gottesdienst zum Ewigkeitssonntag mit Gedenken an die Verstorbenen und Abendmahl, DEKL, mit Fahrdienst - Anmeldungen bitte unter Tel.: 914 429 370
Sonntag, 29. November, 11.00 Uhr: Gottesdienst zum 1. Advent in der Martin-Luther-Kirche. 12.00-21.00 Uhr Abhol-Möglichkeit für Adventskränze und den „Basar in der Tüte“ im Kirchhof der DEKL (inkl. Waffelstand). Mit Fahrdienst - Anmeldungen bitte unter Tel.: 914 429 370
Samstag, 5. Dezember, 17.00 Uhr: Adventskonzert mit Andacht in der Martin-Luther-Kirche, anschließend Glühwein und Feuerschale im Kirchhof.
Sonntag, 06. Dezember: KEIN GOTTESDIENST!
 

 

 

 

Bibelgesprächskreis
10. November 2020, 20.00 Uhr

 

"Und ob ich schon wanderte im finstern Tal..."
Herzliche Einladung zum Bibelteilen am Dienstag, den 10. November 2020 um 20.00 Uhr per Zoom.
In der Reihe „Mit Gott durch gute und schwere Zeiten“ beschäftigen wir uns an diesem Abend mit Psalm 23.
Eingeladen sind alle Interessierten und Gesprächsbereiten, Vorkenntnisse sind nicht nötig. Die Teilnahme funktioniert via Internet oder Telefon. Interessierte melden sich bitte im Gemeindebüro oder per Mail an info@dekl.org.
 

 

 

 

MUS - Männer Unter Sich!
13. November 2020, 19.00 Uhr

 

Ab sofort wird der wiederaufgelebte Männerkreises Männer unter Sich die Angebotsvielfalt der DEKL bereichern:
WANN?
Männer unter Sich treffen sich einmal im Monat Freitagabend um 19.00 Uhr im Gemeindehaus der DEKL, Dauer ca. 2 Stunden. Die Termine werden rechtzeitig bekannt gegeben und liegen in der Regel Mitte des Monats. Bislang stehen die weiteren Termine für 2020 fest: 13.11.2020 und 11.12.2020. Die Termine 2021 werden noch festgelegt.
WO?
In der Regel im Gemeindehaus der DEKL (Avenida Columbano Bordalo Pinheiro, 48, Lisboa), ggf. auch anderswo, wenn eine Exkursion unternommen wird.
WER?
Männer jeglichen Alters, die Interesse haben, sich mit anderen Männern auszutauschen, ungezwungen Gemeinschaft zu erleben. Männer unter Sich richtet sich besonders auch an jüngere und berufstätige Männer.
WAS?
Die Themen werden nach und nach gemeinsam festgelegt. Bislang geplante Themen sind: Spieleabend, Debattenabend, Weinprobe, gemeinsames Kochen, Glaubensaustausch, Workshops zu Themen und Fertigkeiten, Kamingespräche, Besichtigungen etc. Die Themen werden vorher bekannt gegeben. Jeder ist eingeladen, sich mit Themen, zu denen er etwas anbieten kann, einzubringen.
 
CORONA-HINWEIS:
Männer unter Sich ist ein Präsenzformat. Sollte es zunehmende Einschränkungen geben, die ein reales Treffen nicht möglich machen, entfällt Männer unter Sich, bis dies wieder möglich ist. Männer unter Sich wird nicht als digitales Format angeboten.
 
Weitere Infos und Termine bei:
Tim Gelhaar, T. 915 781 769, auf unserer Homepage unter "Männer Unter Sich" sowie per E-Mail unter info@dekl.org

 

 

 

Frühstückskreis
24. November, 10.30 Uhr

 

Immer am letzten Dienstag im Monat versammeln wir uns um 10.30 Uhr in geselliger Runde zum Frühstück um den großen Tisch im Gemeindehaus und sprechen über Gott und die Welt. Was vor langer Zeit als Frauenfrühstück anfing, hat sich mittlerweile zu einem für alle Geschlechter offenen Kreis gewandelt. Pfarrerin Christina Gelhaar bereitet für jedes Treffen ein Thema vor, zu dem dann alle miteinander ins Gespräch kommen. Das nächste Treffen des Frühstückskreises findet am Dienstag, den 24. November 2020 um 10.30 Uhr statt. Herzliche Einladung an alle Interessierten!

 

 

 

Den Gottesdienst verpasst? Keine Zeit für den Kirchgang?
Null problemo. Alle unsere Gottesdienste und Predigt-Podcasts könnt ihr unabhängig von Zeit und Raum 24/7 auf unserem YouTube-Kanal "DEKL Portugal" anschauen und/oder herunterladen. Kaffee und nette (Live)Gespräche gibt´s allerdings nur Sonntags bei uns. In eurer Gemeinde :)

 

 

 

Liebe Freunde unserer Gemeinde mit Wohnsitz in Portugal,

 

Schön, dass Sie einer unserer Gemeinden so nahe stehen!
Wir hoffen, dass Sie sich wohl fühlen und gerne unsere Angebote wahrnehmen. Sicherlich haben Sie schon bemerkt, dass Gemeinde im Ausland anders funktioniert als in Ihrem Herkunftsland. Anders als in Deutschland, der Schweiz und Österreich können wir im Ausland nicht auf Kirchensteuer-Einnahmen zugreifen, sondern wir finanzieren uns nahezu vollständig selbst durch Gemeindebeiträge und Spenden. Das ist für die Gemeinden immer schon eine Herausforderung, und in Zeiten von Corona wird die Herausforderung größer.
Darum möchten wir Sie an dieser Stelle einmal bitten zu überlegen, ob Sie Ihre Gemeinde nicht zuverlässig unterstützen möchten, indem Sie Mitglied werden und einen festen jährlichen (oder monatlichen) Beitrag zahlen. Das lohnt sich für beide Seiten auch, wenn Sie nur auf Zeit in Portugal leben. Denken Sie darüber nach! Die Tür steht Ihnen immer offen – nicht nur für den Besuch der Gottesdienste und anderer Veranstaltungen!
Mehr Infos zum Thema finden Sie auch HIER auf unserer Homepage.

 

 

 

Ihr möchtet gern in der Kirche ein Licht entzünden, für ein Gebet, eine Fürbitte, einen lieben Menschen.. ?

 

 

Schreibt uns (info@dekl.org) und wir machen das für euch! Bitte schickt uns auch eure Handynummer und wir können euch dann ein Foto eurer Kerze per WhatsApp zusenden.

 

 

 

 

+++  Telefon-Sprechzeiten  +++
im Sekretariat unserer Gemeinde:
Montag 10-12 Uhr
Dienstag 14-17 Uhr
Mittwoch geschlossen
Donnerstag 10-12 Uhr
Freitag 10-12 Uhr

Außerhalb der Öffnungszeiten können Sie eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter hinterlassen,
Tel. 217 260 976. In dringenden seelsorgerlichen Anliegen wählen Sie bitte die Notfallnummer 918 973 807.

 

 

 

WhatsApp-Gruppe "DEKL News & Termine"

 

Unser neuer Informations-Dienst per WhatsApp bringt alle Infos & Termine stets aktuell direkt auf euer Handy! Eine kurze E-Mail an info@dekl.org mit Angabe der Handynummer reicht - und wir tragen euch dort als Abonnenten ein. Vor jeder Veranstaltung versenden wir eine kurze Nachricht mit den wichtigsten Informationen. Per WhatsApp sind wir nun in der Lage, auch kurzfristige Terminänderungen oder neue Ankündigungen direkt aufs Telefon zu schicken.

Dieser Dienst ist kostenlos und kann von jedem Teilnehmer jederzeit selber sofort wieder gelöscht werden. Außerdem: Unsere WhatsApp-Gruppe ist eine reine Admin-Gruppe, Das bedeutet, Nachrichten können ausschließlich vom Administrator der Gruppe versendet werden. Eine Antwort an alle Teilnehmer oder das Chatten untereinander sind nicht möglich.

 

 

 

Unser ständiges Angebot:

Offene Tür im Gemeindehaus und Sprechstunde des Pfarrers

Eine Tasse Kaffee im Gemeindehaus als Einladung zum Gespräch: So stelle ich mir künftig den Dienstagnachmittag der offenen Tür im Gemeindehaus vor. Jede und jeder ist eingeladen vorbeizuschauen und Platz zu nehmen.

 

Jeden Mittwoch in der Zeit von 16.30 - ca. 18.00 Uhr erwarten wir Sie: Pfarrerin Christina Gelhaar und Silas, der neue Mitarbeiter im Freiwilligkeitsdienst. Wir freuen uns über gute Gespräche über Gott und die Welt, lebhaften Erfahrungsaustausch und manche Anregungen für das Gemeindeleben. Wenn Sie an diesem Nachmittag in Ruhe mit dem Pfarrer sprechen wollen, kann das ungestört im Nebenraum erfolgen. Auch Seelsorgegespräche können vereinbart werden.

 

Pfarrerin Christina Gelhaar